Klinikgebäude von außen
Klinik

Wir über uns

Die Celenus Klinik an der Salza wurde am 4. Mai 1998 eröffnet. Sie verfügt über 206 Betten in
198 Einzel- und 4 Doppelzimmern.

Die Rehamaßnahmen und Rehaansätze in unserer Fachklinik für Orthopädie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und dem Osteologischen Schwerpunktzentrum werden entsprechend notwendiger Anforderungen und natürlich individuell nach Ihren Bedürfnissen geplant und durchgeführt – von Beginn an.

 

Sich Wohlfühlen

darin sieht die Celenus Klinik an der Salza die Grundlage für den Behandlungserfolg. Daher werden Therapieansätze, Unterbringung, medizinische und menschliche Versorgung darauf ausgelegt. 
Auf dieser Basis ist das gesamte Klinikkonzept und Klinikumfeld ausgerichtet, räumlich und fachlich hervorragend aufgestellt.

So unterstützt Sie unsere Rehaklinik dabei, in ein gutes und sicheres Privat-, 
Arbeits- und Berufsleben zurückzukehren. Wir machen uns für Sie stark, damit Sie wieder stark werden.
 Gerne stehen wir für Rückfragen zur Verfügung und freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen.

Klinikleitbild

Dies sind die tragenden Säulen unserer Arbeit in der Rehaklinik an der Salza.
Diesem Anspruch werden wir gerecht:

Mehr über unser Haus